3 Nächte ALL INCLUSIVE im Zillertal ab 149.-

Aktivtage All inklusive im Zillertal im Gasthof zum Löwen
Einen wohl einzigartigen Mix aus Erholen, Verwöhnen und Erlebnis bietet Ihnen das einzigartige Erlebnispaket des Gasthof zum Löwen in Aschau im Zillertal. Durch unsere Kooperation mit dem Aktivzentrum Zillertal bieten wir Ihnen neben All Inklusive Verpflegung in einem gemütlichen Tiroler Gasthof auch ein Aktivprogramm der Extraklasse, welches Ihnen an jedem Tag Ihres Aufenthaltes die Möglichkeit eines unvergesslichen Erlebnisses in der malerischen alpinen Welt des Zillertals bietet.

Inklusivleistungen:
• 3, 4 , 5, 6 oder 7 Übernachtungen im hellen Doppelzimmer
• reichhaltiges Frühstücksbuffet
• Mittagssnacks (Suppen, Salate, kl. Gerichte)
• nachmittags Kaffee und Kuchen
• 3-Gänge-Abendmenü bzw. Buffet
• 1 x pro Woche Grillabend (lt. Aushang; witterungsabhängig)
• alkoholfreie Getränke, Tee, Kaffee, Bier und Tischwein im Speisesaal (10-21 Uhr, nur im Speisesaal nicht im Restaurantbereich)
• Kostenfreie Teilnahme an den Outdooraktivitäten lt Ausschreibung
• Kostenfreie Nutzung der hauseigenen Sauna und des Dampfbads
• Kostenfreies W-Lan im Lobbybereich
• tägliche Anreise
• kostenloser Parkplatz (nach Verfügbarkeit)

Obligatorische Kosten (vor Ort zu bezahlen):
• Ortstaxe: ca. € 1,-/Person/Tag ab 14 Jahren

Ermäßigungen:
Bei Unterbringung von maximal 3 Kindern im Zimmer mit 2 Vollzahler:
• 0 - 9 Jahre 100%
• 10 - 13 Jahre 50%
• 14 - 16 Jahre 10%
Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis, jeweils für den gesamten Aufenthalt.

Unser Aktiv – Wochenprogramm:
Sonntag:
Geführte Themenwanderung „3D – Jagdbogenpark“ und Wasserfall
Dauer: ca. 2 Stunden
Wer noch nie einen 3D Alpinen Jagdbogenparcours gesehen, geschweige denn bewandert hat, wird hier ein tolles Erlebnis haben (kein Bogenschießen).

Montag:
Boot Camp Aschau
Mit dem Kompass auf Schatzsuche, Orientieren mit dem Kompass im Gelände macht Spaß und ist eine tolle Erfahrung für alle Wanderer und die die gerne draußen in der Natur sind.

Jagdbogen Workshop
Faszination Bogensport, Geschichte der Ureinwohner Amerikas, der Nemene oder besser bekannt der Comanchen und deren Bogenbauer. Versuchen Sie sich in der Handhabung der damaligen Kriegsund Jagdwaffen und heutigen Sportgeräte.

Dienstag:
Bergwanderung Spieljoch - Themenwanderung – ALLES NATUR
Schöne, nicht zu schwere geführte Bergwanderung. Zum Spieljochkreuz mit einer wunderschönen Aussicht auf das Zillertal und das Karwendelgebiet.

Kartenkunde - Orientierung
In diesem interessanten Workshop dreht sich alles um die Wanderkarte. Wie weit noch? Wie steil? Wie hoch? Wie tief? usw...unser Guide wird mit Ihnen diese sehr interessanten Themenbereiche in einem Workshop erarbeiten.

Mittwoch:
Mountainboarding
Warum Snowboard nicht im Sommer? Warum nicht einmal versuchen. Auf unserem speziellen Gelände am Klammlhof können Sie dieses Sportgerät einmal ausgiebig testen.. Inkl. Ausrüstung und Guide.

Donnerstag:
Themenwanderung “Die Kraft der Käuter” - Kräutersalzrunde
Auf dem flachen Almboden sammeln wir die Bergkräuter...Schallkraut, Löwenzahn, Gundermann...mit unseren selbstgepflückten Bergund Wildkräutern, stellen wir ein schmackhaftes Kräutersalz her.

Für alle Freunde “nordischer Hunde” Die Geschichte der Schlittenhunde.
Alles über diese aussergewöhnliche Hunderasse: Herkunft, Geschichte, Erzählungen... und vor allem das ”great serum race” wird Sie in den Bann ziehen. Dieser Vortrag begeistert nicht nur Hundefreunde. Natürlich ist auch Aktivzentrum Zillertal Team Mitglied “NANOQ” dabei.

Freitag
Grasskikurs
Warum nicht Skifahren im Sommer? Warum nicht einmal versuchen. Auf unserem speziellen Gelände am Klammlhof können Sie dieses Sportgerät einmal ausgiebig testen. Auf diesem Areal stehen neben perfekten Bedingungen, auch ein Lift zur Verfügung. Der spezielle Grasski-Guide wird Ihnen diese spezielle Sportart näherbringen. Inkl. Ausrüstung und Guide.

Themenwanderung Karten Orientierung-Wanderung Gerlosstein-Sonnalm
Diese besondere Tour führt uns vom Gerlosstein auf einen tollen Waldwanderweg zur Sonnalm, von dort geht es über einen schönen Steig zur Koatahornalm. Zurück geht es dann wieder zum Ausgangspunkt, dem Berggasthof Gerlosstein.

Hinweis:
Das Aktivprogramm beinhaltet die kostenlose Teilnahme an feiner Vielzahl von Tagesaktivitäten unter fachkundiger Anleitung der Aktivguides des Aktivzentrums Zillertal. Die Teilnahme ist freiwillig und kann bis 20:00 Uhr am Vortag bestätigt werden. Die Tagesktivitäten sind zeitlich aufeinander abgestimmt, damit die Teilnahme an allen Programmpunkten möglich ist.
Hinweis: Die Anreise zum Startpunkt der Aktivität (Auto/Bus + eventuelle Liftnutzung) ist nicht inklusive. Detaillierte Informationen zu Startort und Zeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Kurzfristige Absagen aufgrund der Wetterlage sind vorbehalten.

Informatives zum Zillertal:
Das Zillertal zweigt etwa 40 km östlich von Innsbruck, nahe Jenbach, vom Inntal ab. Es ist das breiteste der südlichen Seitentäler des Inn. Es hat seinen Namen von dem Fluss Ziller, der es von Süd nach Nord durchläuft und bei Strass im Zillertal in den Inn mündet. Im engeren Sinn reicht das Tal von Strass bis Mayrhofen. Dort teilt es sich in das Tuxertal, das Zemmtal, das Stilluptal und den Zillergrund.

Gasthof zum Löwen
Das Hotel Gasthof zum Löwen liegt in Aschau, zentral in den Zillertaler Alpen. Der Zillertaler Radweg sowie die Auffahrt zur Zillertaler Höhenstraße führen direkt am Haus vorbei. Das Ortszentrum ist nur wenige Gehminuten entfernt. Das familienfreundliche Hotel bietet Restaurant, Speisesaal, Kellerbar (Öffnungszeiten lt. Aushang vor Ort), Darts, Billard, Tischfußball und Tischtennis (teilw. gegen Gebühr, Münzeinwurf), außerdem Kinderspielplatz sowie kostenfreie Parkplätze (nach Verfügbarkeit). Erholsame Momente erleben Sie im orientalischen Wellnessbereich mit Finischer Sauna, Dampfsauna, Infrarotkabine und Kälteraum.

Zimmerbeschreibung:
Die im Tiroler Stil eingerichteten Doppelzimmer A (min. 2/max. 2 Vollzahler + 1 Kind) und Doppelzimmer B(min. 2 Vollzahler + 2 Kinder / max. 2 Vollzahler + 3 Kinder) bieten Dusche, Föhn, TV, Safe und teilweise Balkon.

Geheimtipp:
Der Reisen-Supermarkt.de empfiehlt den Genießerberg Ahorn in Mayrhofen. Hier können Sie nämlich nicht nur Wandern, sondern die Sonnenstrahlen in vollen Zügen genießen. In der „White Lounge“ können Sie sich entspannen und Sie werden sehr gastfreundlich empfangen.

Zuschläge:
• Kein Aufpreis für Doppelzimmer B
• Verlängerungsnacht: ab €51,-/Person/Nacht

Fakultative Zusatzgebühren (vor Ort zu bezahlen):
• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr
• Massagen und Beautyanwendungen gegen Gebühr (mit Voranmeldung)
• Ihre Verpflegungsleistung beginnt am Anreisetag mit dem Abendessen und endet am Abreisetag mit dem Frühstück.
• Haustiere nicht erlaubt
• Tiefgarage: € 5,-/Tag (Anmeldung erforderlich)

Anreise:
Von der A8 von München kommend über Kiefersfelden, folgen Sie Straße und nehmen die Ausfahrt 39-Wiesing.
Biegen Sie auf die Zillertal Str./B169 bis Dorfplatz in Aschau im Zillertal.

Anreisetage:

täglich

Zimmerart

p.Pers.

Verl.
Nacht
ab

Kind 0-9 (ab/Erm. in %)

Kind 10-13 (ab/Erm. in %)

Kind 14-16 (ab/Erm. in %)

Saison A


22.09.18-27.09.18

Doppelzimmer A

149,-

51,-

gratis
(100%)

74,50
(50%)

134,10
(10%)

 

Doppelzimmer B

149,-

51,-

gratis
(100%)

74,50
(50%)

134,10
(10%)

Saison B


08.09.18-21.09.18

Doppelzimmer A

169,-

59,-

gratis
(100%)

84,50
(50%)

152,10
(10%)

 

Doppelzimmer B

169,-

59,-

gratis
(100%)

84,50
(50%)

152,10
(10%)

Saison C

25.08.18-07.09.18

Doppelzimmer A

179,-

62,-

gratis
(100%)

89,50
(50%)

161,10
(10%)

 

Doppelzimmer B

179,-

62,-

gratis
(100%)

89,50
(50%)

161,10
(10%)

Saison D

11.07.18-24.08.18

Doppelzimmer A

199,-

68,-

gratis
(100%)

99,50
(50%)

179,10
(10%)

 

Doppelzimmer B

199,-

68,-

gratis
(100%)

99,50
(50%)

179,10
(10%)

alle Preise in € pro Person, max. 3 Kind(er) buchbar


Hier können Sie jetzt Ihre Reise buchen - Terminübersicht und Preise

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.