Dänische Nordseeinsel Romo 7 Nächte HP ab 489.-

0
0,0 rating
0 von 5 Sterne (basierend auf 0 Bewertung)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnitt0%
Schlecht0%
Schrecklich0%

Highlights der Reise:
• Ca. 600 m vom Meer entfernt und zum Sandstrand sind es ungefähr 3 km Fußweg
• Einfach köstlich: genießen Sie immer freitags das große Fischbuffet und samstags die Südjütländische Kaffeetafel mit 20 verschiedenen Sorten Kuchen, Gebäck und Torten
• Außergewöhnlich: Austernsammeln im Wattenmeer nur 200 m vom Hotel entfernt (gegen Gebühr)

Erleben Sie die charmante Insel Rømø:
Erleben Sie weite Sandstrände, wunderschöne Sonnenuntergänge und die herzliche Art der Inselbewohner. Zwischen urigen Fischerdörfern und friedlichen Weiden können Sie Ihre Seele so richtig baumeln lassen.

Reisearten:
Eigene Anreise,Erholungsreise,PKW-Reise

Inklusivleistungen:
• 1 x Fährüberfahrt nach Sylt (Hin- und Rückfahrt mit der Personenfähre)
• 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Kommandørgården
• Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
• 7 x Halbpension (bestehend aus Frühstücksbuffet und Buffet oder Menü am Abend)
• 10 % Ermäßigung auf Islandpferde-Reittouren
• 10 % Ermäßigung auf Wellnessbehandlungen und Massagen
• 1 x Kaffee & Kuchen am Anreisetag
• Tägliche Nutzung von Außen- und Innenpool, Dampfbad sowie Fitnessraum
• Bettwäsche- und Handtücher-Erstausstattung

Hotel Kommandørgården
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Check-in: 15.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr Hunde sind gestattet, ca. 27 € pro Aufenthalt (ohne Futter, bei Buchung anzugeben, nach Verfügbarkeit) Babybetten sind vorhanden, ca. 13 € pro Aufenthalt (bei Buchung anzugeben, nach Verfügbarkeit)
Im familiengeführten Hotel können Sie Ihnen Urlaub in freundlicher Atmosphäre genießen. Das Hotel besteht aus einem Haupt- und Nebengebäude und verfügt über ein Restaurant, eine Brasserie sowie eine gemütliche Bar. Zudem stehen Ihnen ein Außenpool (25 x 12.5 m, Nutzung witterungsbedingt bis Mitte September), ein Hallenbad (12 x 8 m), Whirlpool, Sauna (gegen Gebühr) und ein Dampfbad zur Verfügung. Im 1. Stock des Hotels können Sie Tischtennis oder Billard spielen. Hier befindet sich auch eine Spielecke für die Kleinen. Außerdem bietet das Hotel einen Fitnessraum. Das Isländercenter bietet für alle Gäste geeignete Reittouren (gegen Gebühr) an. Zudem können Sie gegen Genühr Blokarts und Kajaks ausleihen oder nehmen an einer geführten Bernsteintour statt. Lassen Sie sich nach einem aktiven Tag bei einer Massage (gegen Gebühr, nach Voranmeldung) verwöhnen. Neben kostenfreiem WLAN (auf der ganzen Anlage), stehen Ihnen auch kostenfreie Parkplätze zur Verfügung (nach Verfügbarkeit).

Zimmer
• Doppelzimmer - Die gemütlichen Doppelzimmer (ca. 25 m², min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler + 2 Kinder) verfügen über Dusche/WC, TV, Radio, kostenfreies WLAN sowie Balkon oder Terrasse.
• Einzelzimmer - Die Einzelzimmer (ca. 20 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Dusche/WC, TV. Radio, kostenfreies WLAN sowie Balkon oder Terrasse.
• Appartement - Die geräumigen Appartements (ca. 45 m², min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler + 4 Kinder) verfügen über Dusche/WC, ein separates Schlafzimmer sowie Wohnzimmer mit TV und Schlafsofa. Zudem gibt es eine Kinderschlafecke mit Etagenbett. Die Küche bietet Kühlschrank, Herd und Backofen sowie eine Geschirrausstattung. Außerdem gibt es einen Balkon oder eine Terrasse und Sie empfangen kostenfreies WLAN.

Hotelhinweis:
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Check-in: 15.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr Hunde sind gestattet, ca. 27 € pro Aufenthalt (ohne Futter, bei Buchung anzugeben, nach Verfügbarkeit) Babybetten sind vorhanden, ca. 13 € pro Aufenthalt (bei Buchung anzugeben, nach Verfügbarkeit)

Ermäßigung:
Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern gilt für bis zu 2 Kinder folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis: 0 - 2 Jahre 100 % / 3 - 11 Jahre 50 %
• Bei Unterbringung im Appartement mit 2 Vollzahlern gilt für bis zu 4 Kinder folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis: 0 - 2 Jahre 100 % / 3 - 11 Jahre 50 %

Ermäßigung Hinweis:
Kinder schlafen im Doppelzimmer auf dem Schlafsofa und im Appartement im Etagenbett und auf dem Schlafsofa.

Wunschleistungen:
• Zuschlag Appartement pro Person 2 Nächte 38 € / 3 Nächte 57 € / 5 Nächte 95 € / 7 Nächte 133 €
• Zuschlag Einzelzimmer pro Person 2 Nächte 66 € / 3 Nächte 99 € / 5 Nächte 165 € / 7 Nächte 231 €

Urlaubsort: Rømø
Rømø ist die südlichste der dänischen Nordseeinseln und liegt etwa 6 km nördlich von Sylt im Wattenmeer. Rømø ist die einzige dänische Wattenmeerinsel, die mit dem Festland durch einen 10 km langen Damm verbunden ist. Mit der Fähre gelangen Sie im Süden von Rømø unkompliziert nach Sylt, hier lohnt sich ein Tagesausflug ganz besonders.

Bekannt ist Rømø vor allem durch die kilometerlangen Sandstrände, die zum Spazierengehen oder Strandsegeln einladen. Die vielen Wege warten nur darauf, erkundet zu werden, ob nun zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Pferderücken. Bemerkenswert ist Nordeuropas breitester Sandstrand, der Havsand im Süden und Juvre Sand im Norden, der bei Niedrigwasser rund 2.5 km breit und etwa 8.5 km lang ist. Statten Sie auch dem Fischereihafen Havneby einen Besuch ab und verfolgen Sie die Arbeit der Krabbenfischer. Oder gehen Sie einfach auf der Hafenpromenade spazieren. Von hier aus kann man die Syltfähre beobachten, wie sie mehrmals täglich zur Nachbarinsel Sylt pendelt. Bei Rømø Lys haben Sie die Möglichkeit Ihre eigenen Kerzen herzustellen oder bewundern Sie wie die vielen verschiedenen Kerzen in allen Farben des Regenbogens erzeugt werden, und erleben Sie wie die handgetauchten durchgefärbten Kerzen gemacht werden.

Im Naturcenter Tønnisgård erfahren Sie alles über die Insel und das Wattenmeer. Hier können Sie auch den 2.2 kg schweren Bernstein bestaunen oder an einer Wattwanderung teilnehmen und Ihre eigenen Austern im Watt sammeln und verköstigen. In Lakolk finden Sie das Boutiquecenter mit vielen kleinen Geschäften und internationaler Atmosphäre. Hier gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, u.a. finden Sie hier Kleidungs-, Kunst- und Drachengeschäfte, Bernstein- und Schmuckgeschäfte, sowie Restaurants und Cafés. Im Norden der Insel, im Ort Toftum befindet sich das Nationalmuseum Kommandørgården. Der Hof war früher einer der reichsten auf der Insel. In der ehemaligen Scheune kann man das Skelett eines Pottwales, der 1996 auf Rømø gestrandet war, bestaunen.

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.



Das Angebot hat noch keine Bewertungen.


Eine Bewertung schreiben