Kururlaub für den Stütz- und Bewegungsapparates 7 Nächte ab 599.-

Ihr Gastgeber: Kurhotel Salzerbad
Kleinzell Bei Hainfeld, Niederösterreich

Ihre Vorteile:
• Kurpaket
• Vollpension
• Nutzung der Pool- und Saunalandschaft
• Nordic-Walking Leihstöcke

Solemineralquelle
Das Kurhotel Salzerbad im niederösterreichischen Kleinzell verfügt über die österreichweit einzige Solemineralquelle. Auf Basis dieser Sole werden heilsame Therapien wie Solebäder, Trinkkuren und Inhalationen angeboten.

Medizin/Therapie
Die Grundlage der Therapien im Kurhotel Salzerbad ist Österreichs einzige Solemineralquelle. Damit entwickelte sich das Haus zu einem Heil-, Sole-, Fasten- und Entspannungszentrum. In der Diagnose und Behandlung ergänzen einander die Erkenntnisse aus Paracelsus, Schul- und Komplementärmedizin. Behandelt werden im Kurhotel Salzerbad Erkrankungen des
• Stütz- und Bewegungsapparates
• Zustände nach Brustkrebsoperationen
• Multiple Sklerose im Frühstadium
• und Burnout-Prävention

Hotelkomponente
Der in die Landschaft integrierte Bau wurde 1986 errichtet, 2008 von der Dr. Dr. Wagner Gruppe übernommen, renoviert und ausgebaut und strahlt eine besonders gemütliche Atmosphäre aus. Komfortabel ausgestattete Zimmer sorgen für Behaglichkeit und bieten 190 Gästen Platz.
Im 30° warmen Hallenbad oder in unseren entschlackenden Saunen wird ausgeglichenes Wohlfühlen oder optimales Entspannen leicht gemacht.

Natur und Umgebung
In besonders schöner Landschaft und in einem ruhigen und ausgleichenden Ambiente bietet das Kurhotel Salzerbad eine Kombination zwischen „Gesundheit und Erholung” sowie „Komfort und Erlebnis”. Auf den 100km Wanderwegen, Langlaufloipen oder auf der hauseigenen Minigolfanlage können Gäste ihren ganz persönlichen Freizeitaktivitäten nachgehen und Körper und Seele wieder in Form bringen. Als nächstes kulturelles Ausflugsziel lädt Stift Lilienfeld ein. Gegründet wurde die Abtei 1202 durch Herzog Leopold VI. als Tochterkloster von Stift Heiligenkreuz. Diese größte mittelalterliche Klosteranlage Österreichs soll auch die größte erhaltene zisterziensische Klosteranlage in Mitteleuropa sein.

Anwendungen: Heilanzeigen:
Muskel- und Skeletterkrankungen

Gegenanzeigen:
Akute entzündliche Erkrankungen, Funktionseinschränkung der Organsysteme, akute Infektionskrankheiten

Hotel:
Ihr Kurhotel Salzerbad

Lage:
Das Kurhotel liegt in den niederösterreichischen Voralpen in Kleinzell im Halbachtal.

Ausstattung:
Das Kurhotel bietet Rezeption, Foyer, Restaurant, Bar, Bibliothek und eine weitläufige Gartenanlage.

Unterbringung:
Die modernen Doppelzimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon sowie Balkon.

Verpflegung:
Die Vollpension besteht aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie 4-Gang-Menü zu Mittag und 5-Gang-Menü am Abend.

Wellnessbereich:
Erholen Sie sich im 30 °C warmen Hallenbad oder in der Saunen. Hier können Sie nach Ihrer Therapie in Ruhe entspannen.

(Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.)

Inklusivleistungen: Kurpaket
(bereits im Preis enthaltene Leistungen):
• 1 x ärztliches Eingangsgespräch mit Erstellung Ihres persönlichen Therapieplans
• Mind. 10 Anwendungen pro Woche nach Therapieplan
• 1 x ärztliches Abschlussgespräch
• 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
• Vollpension
• Nordic Walking-Leihstöcke
• Nutzung der Pool- und Saunalandschaft

Wunschleistungen:
• Zuschlag Einzelzimmer 30, ¬ pro Person/Nacht

Zusatzkosten:
• Kurtaxe ca. 1,50 ¬ pro Person/Tag (zahlbar vor Ort)

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.