Kurzurlaub im Rheingau 4 Nächte ab 249.-

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sterne (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Schrecklich0%

Ihr Gastgeber:
Hotel im Schulhaus in Lorch/Rheingau

Reisezeitraum
Von 01.03.2020 bis 29.12.2020

Highlights der Reise:
• Erholungsgebiet am Rhein
• Weinverkostung in der Erlebnis RheinWeinWelt inkl. (Mrz., Nov., Dez.)
• Inkl. Schifffahrt von Lorch zur Loreley (Apr. - Okt.)
• Besuch der RheinWeinWelt in Rüdesheim inkl. 1 x 10er Weinprobe (01.03. - 31.03.20 sowie 01.11. - 29.12.20)

Wandern zwischen Burgen und Schlössern am Rhein:
Ihr Garni-Hotel, ein ehemaliges Schulhaus in Lorch, verwöhnt Sie mit einem Deluxe-Picknick und Lunchpaketen, um gut gestärkt in den Tag zu starten. Erkunden Sie die beliebte Rheinregion das ganze Jahr über.

Reisearten:
Eigene Anreise,Erholungsurlaub

Inklusivleistungen:
• 1 x Schifffahrt von Lorch nach Loreley (01.04. - 31.10.20)
• Besuch der Erlebnis RheinWeinWelt in Rüdesheim (ca. 12 km, eigene Anreise) inkl. 1 x 10er Weinprobe (01.03. - 31.3.20 sowie 01.11. - 29.12.20)
• 1 x Deluxe - Picknick (gefüllter Picknick-Rucksack inkl. 1 Flasche Wein, Rotweinkuchen und Lunchpaket)
• 1 x Leihfahrrad inkl. Helm für 1 Tag
• 4 Übernachtungen im 3.5-Sterne-Hotel im Schulhaus
• Unterbringung im Doppelzimmer
• 4 x Frückstück (inkl. 1 x Sektfrühstück mit Winzersekt)
• 3 x Lunchpaket (Obst, Müsliregel, Brotzeit)
• 1 x Welterbe-Atlas mit Infos zu Burgen und Schlössern der Umgebung

Garantierte Abreise: nein
Deutschsprachige Reiseleitung: nein

Hotel im Schulhaus
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Check-in: ab 15.00 Uhr/Check-out: bis 11.00 Uhr Hunde sind gestattet (ca. 10 € pro Tier/Nacht, ohne Futter). Bitte bei Buchung angeben. Pro Zimmer ist nur ein Hund erlaubt. Babybetten sind auf Anfrage vorhanden (gegen Gebühr, nach Verfügbarkeit). Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Vorschriften mit Einschränkungen im Hotel zu rechnen ist.
Wo man früher die Schulbank drückte, kann man heute in einem Wohlfühlambiente entspannen und die Gegend rund um den Rhein entdecken. Das Garni-Hotel verfügt über 44 Zimmer davon 1 barrierefrei und bietet neben der Rezeption, auch einen Business-Bereich, kostenfreies WLAN im gesamten Hotel sowie eine Auslage von Tageszeitungen. Zudem gibt es einen Aufzug, einen barrierefreien Hotelzugang, einen Raum für Ihre Sportausrüstung, sowie Waschmaschine und Trockner (Nutzung gegen Gebühr) und einen Getränke-Service (24 h). Die Grünanlage mit Bestuhlung lädt in den warmen Monaten zum Verweilen ein. Am Hotel finden Sie kostenfreie Parkplätze (nach Verfügbarkeit).

Zimmer
• Doppelzimmer - Die gemütlichen Doppelzimmer (ca. 23 m², min./max. 2 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Flat-Screen-TV, Klimaanlage, Föhn, Schreibtisch, Sessel oder Sofa und kostenfreies WLAN.
• Doppelzimmer zur Alleinbelegung - Die gemütlichen Doppelzimmer zur Alleinbelegung (ca. 23 m², min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Flat-Screen-TV, Klimaanlage, Föhn, Schreibtisch, Sessel oder Sofa und kostenfreies WLAN.

Hotelhinweis:
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Check-in: ab 15.00 Uhr/Check-out: bis 11.00 Uhr Hunde sind gestattet (ca. 10 € pro Tier/Nacht, ohne Futter). Bitte bei Buchung angeben. Pro Zimmer ist nur ein Hund erlaubt. Babybetten sind auf Anfrage vorhanden (gegen Gebühr, nach Verfügbarkeit). Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Vorschriften mit Einschränkungen im Hotel zu rechnen ist.

Wunschleistungen:
• Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person
• 4 Nächte 129 €

Urlaubsort: Lorch am Rhein
Lorch am Rhein ist ein Naherholungsgebiet in Hessen, umgeben von Burgen, Klöstern und Weinbergen.

Genießen Sie bei einer Wanderung auf einem der drei beliebten Wanderwege "Rheinsteig", "Wispertalsteig" oder "Klostersteig", die Aussicht auf die Weinberge und kehren Sie unterwegs immer mal wieder bei dem ein oder anderen Winzerbetrieb ein. Neben der bedeutenden Weinkultur im Rheingau, finden Sie hier auch die großen Wirkungsstätten der hl. Hildegard. So führt Sie der 30 km lange "Klostersteig" von Eberbach nach Rüdesheim-Aulhausen, u.a. auch vorbei an der Abtei St. Hildegard. Die Abtei bietet einen Klosterladen, ein Klostercafé und ein Klosterweingut. Der Weinbau, durchgeführt von Schwestern der Abtei, hat seit der Gründerzeit Tradition.

Nicht nur der Wein lockt Besucher nach Lorch, sondern auch die Nähe zum Rhein. Entdecken Sie die Umgebung bei einer Schifffahrt von Lorch zur Loreley oder beobachten Sie die vielen Wassersportler im Sommer bei ihren Aktivitäten.

Lorch am Rhein ist durch seine zentrale Lage in Deutschland gut per Bahn und Auto erreichbar. Besonders lohnenswert ist auch ein Besuch in die ca. 15 km entfernte Stadt Rüdesheim am Rhein, welche ebenfalls für ihre Weinlese bekannt ist. Unternehmen Sie hier eine Fahrt mit der Seilbahn und entdecken Sie die malerische Altstadt. Besuchen Sie auch die Erlebnis RheinWeinWelt. Die Erlebniswelt ist eine ehemalige "Asbach Uralt" Brennerei und bietet eine einmalige Auswahl an Weinen von 77 unterschiedlichen Winzern und Weingütern.

Tipp: Besonders sehenswert ist der Rheingau im Herbst. Schauen Sie den Winzern im "Rheingauer Indian Summer" bei der Weinlese über die Schulter.

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.



Das Angebot hat noch keine Bewertungen.


Eine Bewertung schreiben