Mit dem eigenen PKW quer durch Skandinavien 8 Tage ab 539.-

• 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
• Fährüberfahrten Travemünde/Rostock – Trelleborg inkl. PKW
• Übernachtungen in Mittelklasse- und 4-Sterne Hotels inkl. Frühstück

8 Tage – Skandinaviens Königsstädte
Reisen Sie ganz entspannt mit Ihrem eigenen PKW quer durch Skandinavien und erkunden Sie die bezaubernden Königsstädte des hohen Nordens ganz nach Ihren Wünschen. Unkomplizierte Eleganz, beeindruckende Natur, unverwechselbarer Charme und eine stets lebensfrohe Atmosphäre erwarten Sie ebenso wie pulsierende Metropolen und malerische Dörfer. Besuchen Sie die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen, die zauberhafte Altstadt Gamla Stan von Stockholm und den mächtigen Fjord in Oslo – dies ist Ihre wohlverdiente Auszeit!

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise – Travemünde/Rostock – Trelleborg (Schweden) – Malmö (ca. 33 km):
Ihre Reise beginnt in Travemünde/Rostock, von wo aus Sie entspannt mit der Fähre nach Trelleborg in Schweden übersetzen. Genießen Sie den Ausblick auf die Weiten des Meeres und schmieden Sie Pläne für die nächsten Tage. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie schließlich Malmö, Ihr erstes Ziel auf Ihrer Entdeckungstour durch den hohen Norden.

2. Tag: Malmö:
Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit die ehemalige Hansestadt am Öresund zu erkunden. Erleben Sie die multikulturelle, fast schon mediterrane Gelassenheit und entspannen Sie bei schönem Wetter am Ribersborgsstranden, dem Sandstrand am Ufer des Öresund mitten in der Stadt. Außerdem sollten Sie einen Ausflug in die dänische Hauptstadt Kopenhagen unternehmen. Die königliche Stadt mit ihren bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie dem Nyhavn, Christianshavn, dem Vergnügungspark Tivoli, dem Schloss Amalienborg und dem Schloss Rosenborg erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt über den Öresund. Direkt an der Uferpromenade „Langelinie“ erwartet Sie bereits die Bronzefigur der kleinen Meerjungfrau, das wohl am meisten fotografierte Motiv der Stadt. F

3. Tag: Malmö – Gränna – Stockholm (ca. 615 km):
Heute führt Sie Ihre Reise durch Südschweden vorbei an unzähligen Seen, Wäldern und malerischen Dörfern in die schwedische Hauptstadt. Genießen Sie die Vielfalt der vorbeiziehenden Landschaft und planen Sie unbedingt einen Stopp in Gränna ein. Der Ort ist zum einen für sein traditionelles Knäckebrot und zum anderen für die berühmten Zuckerstangen „Polkagris“ bekannt. Bereits seit dem Jahre 1850 werden die rot-weißen Süßigkeiten dort hergestellt und noch heute findet man rund ein Dutzend Kochereien im Stadtkern, in denen man bei der Produktion zusehen kann. Danach fahren Sie weiter an die Ostküste des Landes, bis Sie schließlich Stockholm erreichen. Schlendern Sie durch die wunderschön beleuchtete Hauptstadt und nehmen Sie diese ganz besondere Atmosphäre am Abend in sich auf. F

4. Tag: Stockholm:
Heute haben Sie die Gelegenheit Stockholm ganz ohne Stress und Hektik zu entdecken und mehr über die reiche Kulturgeschichte des Landes zu erfahren. Lassen Sie sich verzaubern von der verspielten Architektur, den idyllischen Uferpromenaden, Museen und dem Königpalast der schwedischen Hauptstadt, die sich auf 14 verschiedene Inseln verteilt. Auf einer dieser Inseln, der königlichen Insel Djurgården, finden Sie z. B. das maritime Vasa-Museum und das weltweit erste Freilichtmuseum Skansen, das mit seinen zahlreichen historischen Gebäuden und Denkmälern einen hervorragenden Einblick in vergangene Zeiten bietet. Außerdem sollten Sie einen Spaziergang durch die kleinen Gassen der Altstadt Gamla Stan einplanen. Die schiefen aber gut gepflegten Häuser geben ein beliebtes Fotomotiv ab und überall finden sich kleine Cafés und Geschäfte. F

5. Tag: Stockholm – Örebro – Karlstad – Oslo (Norwegen) (ca. 530 km):
Nach dem Frühstück geht die Reise weiter in Richtung Norwegen. Bevor Sie Schweden verlassen, sollten Sie jedoch noch ein Zwischenstopp in Örebro einlegen. Die Universitätsstadt am Hjalmaren See beeindruckt vor allem mit ihrer Burg auf einer Insel des Svartan Flusses. Freuen Sie sich im Anschluss auf die atemberaubende Atmosphäre des größten Sees Schwedens, dem Vänernsee. Statten Sie Karlstad, der Hauptstadt Värmlands direkt am Vänernsee, einen Besuch ab und erkunden die unzähligen Inseln, über die sich die Stadt erstreckt. Genießen Sie das idyllische Panorama und nutzen Sie die Gelegenheit für ein paar unbeschwerte Stunden an einer der traumhaften Badestellen, die sich nahezu überall finden lassen. Im Anschluss fahren Sie weiter in die urbane Großstadt Oslo, wo Sie den Abend ganz nach Ihren Wünschen ausklingen lassen können. F

6. Tag: Oslo – Uddevalla (Schweden) – Vänersborg (ca. 250 km):
Lernen Sie heute die norwegische Hauptstadt zwischen Oslofjord und Holmenkollen mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Vigeland Park, der Oper, dem Königspalast und dem Rathaus, besser kennen. Oslo ist nicht nur die Umwelthauptstadt Europas 2019 sondern gilt auch als eine der am schnellsten wachsenden Städte des Kontinents mit einer vielfältigen Mode- und Kunstszene. Anschließend führt Sie die Reise zurück nach Schweden, wo Sie Uddevalla in der schwedischen Provinz Västra Götalands Län besuchen sollten. Die Stadt befindet sich an der Mündung des Flusses Bäveån in den Byfjord und beherbergt das Bohuslän Museum, in dem Sie Wissenswertes über die industrielle Entwicklung der Region erfahren und eine spannende Reise durch Zeit und Raum erleben. Danach fahren Sie weiter nach Südschweden. F

7. Tag: Vänersborg – Göteborg – Varberg – Lund (ca. 360 km):
Am Morgen brechen Sie auf in die zweitgrößte Stadt Schwedens nach Göteborg. Die Stadt wird auch als „Lilla London“, also „kleines London“, bezeichnet und ist durch die Lage am Meer und den größten Hafen Skandinaviens das „Tor zur Welt“. Nutzen Sie die Möglichkeit die traditionsreiche Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Vergnügungspark Liseberg, dem Opernhaus, dem Poseidonbrunnen, der Altstadt Haga und dem achteckigen Turm Skansen Kronan, zu erkunden. Die alte Festungsanlage liegt oberhalb des Stadtteils Haga und bietet einen perfekten Blick über die gesamte Stadt bis hin zum berühmten „Lippenstift-Hochhaus“ am Hafen. Planen Sie außerdem eine wohlverdiente Fika, eine schwedische Kaffeepause, in einem der zahlreichen Cafés ein. Im Café Husaren soll es die wohl größten Zimtschnecken des Landes geben. Später geht die Reise weiter an der Westküste entlang Richtung Süden, wo Sie Halt in der historischen Festungsstadt Varberg machen sollten. Besonders sehenswert sind dort der Hafen, die über 100 Jahre Strandpromenade und die Festungsanlage, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen, bevor Sie weiter nach Lund fahren. F

8. Tag: Abreise – Lund – Trelleborg – Travemünde/Rostock:
Bis zur Abfahrt der Fähre haben Sie nochmals Zeit sich in Lund oder im Umland umzuschauen. Die charmante und lebendige Stadt gilt als eine der ältesten und bedeutendsten des Mittelalters. Dort vereint sich das mittelalterliche Stadtzentrum mit seinem Kopfsteinpflaster und Fachwerkhäusern mit modernen Gebäuden und bildet einen interessanten Kontrast zwischen Neu und Alt. Am Nachmittag gehen Sie an Bord der Fähre und erreichen Travemünde/Rostock am Abend, von wo aus Sie schließlich die Heimreise antreten. F

Im Reisepreis inklusive:
• Fährüberfahrten Travemünde/Rostock – Trelleborg – Travemünde/Rostock
• Mitnahme des eigenen PKW bis max. 6 m Länge
• 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
• Verpflegung gemäß Ausschreibung, F= Frühstück
• 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung

Wunschleistungen pro Person:
• Zuschlag Einzelzimmer: € 599.-
• Zuschlag Halbpension: € 269.-
• Zuschlag Nachtfahrt Travemünde/Rostock – Trelleborg – Travemünde/Rostock (2 weitere Übernachtungen im Raum Malmö/Lund): € 239.-

Hinweise:
• Hotelklassifizierung lt. Landeskategorie.

Zusätzliche Kosten pro PKW (zahlbar vor Ort):
• Maut- und Parkgebühren (Parkplätze nach Verfügbarkeit)
• An-/Abreise nach Travemünde/Rostock

Mindestteilnehmerzahl:
Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Für die Einreise benötigen Sie einen gültigen Personalauseis oder Reisepass.

Eingeschränkte Mobilität:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Bistro Reisearten:
Reiseart: Selbstfahrerreisen, PKW-Rundreise


Hier können Sie jetzt Ihre Reise buchen - Terminübersicht und Preise

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.