Nilkreuzfahrt von Kairo bis Assuan 2.Wochen ab 1699€

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sterne (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Schrecklich0%

Termine 2021 buchbar
Der Nil zwischen Gizeh, der alten Hauptstadt Memphis, Theben, Karnak und Assuan. Eine einzigartige Reise durch das üppig bewachsene Niltal mit der dahinter liegenden Wüste. Erleben Sie die großartige Geschichte der Pharaonen hautnah und besuchen Sie die einzigartigen Baudenkmäler, Tempel und Pyramiden mit ihrer über 4.500 Jahre alten Geschichte entlang der Flussufer Ober- und Unterägyptens. Dabei erholen Sie sich auf Ihrem Nilschiff während einer faszinierenden Kreuzfahrt.

Ihr Reiseverlauf
1. Tag: Hinflug nach Ägypten
Hinflug mit Linienflügen mit Egypt Air vom gewählten Abflughafen nach Kairo. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem erstklassigen Nilschiff MS Royal Vision.

2. Tag: Kairo - Museum - (Memphis - Sakkara - Dahshur oder koptisches Viertel)
Vormittags besuchen Sie das Ägyptische Nationalmuseum mit zahlreichen Funden aus pharaonischer Zeit. Nach dem Mittagessen können Sie heute zwischen zwei fakultativen Ausflügen wählen: Sie besuchen die am Rande der Wüste die alte Hauptstadt Memphis mit den Pyramiden von Sakkara und Dahshur (nicht inklusive, buchbar vor Ort, € 60,-), oder Sie verfolgen die Spur der Heiligen Familie im koptischen Viertel mit seinen Kirchen, der Synagoge und dem Museum alt-biblischer Schriften (nicht inklusive, buchbar vor Ort, € 35,-).

3. Tag: Kairo - Pyramiden von Gizeh - Zitadelle/Alabaster-Moschee - Bazarviertel
Das Pyramiden-Plateau mit den weltberühmten Grabstätten des Cheops, Chefren und Mykerinos sowie der davor wachenden Sphinx sind heute ein Höhepunkt Ihrer Reise zwischen den Tempeln von Abu Simbel und den Pyramiden von Gizeh. Nach dem Mittagessen geht es hinauf auf den Zitadellenhügel, oberhalb des alt-islamischen Viertels von Kairo. Von hier genießen Sie einen herrlichen Ausblick und besichtigen die prächtige Alabaster-Moschee. Anschließend Besuch des berühmten Bazars Khan el-Khalili, der Altstadt mit historischen Gebäuden und Teilen der alten Stadtmauer.

4. Tag: Kairo - Beni Suef - Minia
Nach den beiden Besichtigungstagen verlassen Sie heute mit Ihrem Kreuzfahrtschiff die Großstadtmetropole stromaufwärts in Richtung Süden. Sie passieren Beni Suef, genießen bei einer Tasse Tee die vorbeiziehende Nillandschaft und erholen sich an Bord Ihres Nilschiffs.

5. Tag: Tuna el-Gebel - Tell el-Amarna
Heute stehen mit den Felsengräbern von Tuna el-Gebel und der sagenumwobenen Echnaton-Hauptstadt Tell el-Amarna, die zu Ehren des Sonnengottes Aton errichtet wurde, bisher wenig besuchte Ausgrabungsstätten der pharaonischen Geschichte auf Ihrem exklusiven Besichtigungsprogramm.

6. Tag: Beni Hassan - Flussfahrt
Bevor Sie Ihre Nilkreuzfahrt entlang malerischer Flussoasen durch den mittleren Teil Ägyptens fort setzten, machen Sie heute mit Ihrem Nilschiff Halt, um die sehenswerte Nekropole von Beni Hassan zu besuchen.

7. Tag: Kreuzen durch grünes Niltal und Wüste
Einzigartig sind die Landschaften, die der längste Fluss der Welt in der Mitte Ägyptens durchschneidet. Genießen Sie vom Sonnendeck das traumhafte Panorama und versetzen sich in die Zeit der alten Pharaonen, die dieses Land seit der Antike über Jahrtausende beherrschten. Sie passieren die Städte Assiut und Sohag.

8. Tag: Kreuzen auf dem Nil - Abydos - Naga Hammadi
Ein Ausflug zur Kultstätte des Osiris mit dem Sethos-Tempel von Abydos ist heute erster Höhepunkt Ihrer Nilkreuzfahrt durch Oberägypten. Der Ort galt als bedeutende Pilgerstätte im alten Ägypten. Anschließend kreuzen Sie entlang üppiger Niloasen stromaufwärts, bis Ihr Schiff zum Übernachtungsstopp fest macht.

9. Tag: Qena - Dendera - Luxor
Nachdem Sie mit Ihrem Schiff am Vormittag bis zur Provinzhauptstadt Qena weitergereist sind, erfolgt von dort der Ausflug zum Hathor-Tempel von Dendera. Nachmittags kreuzen Sie weiter bis in die legendäre Pharaonen-Hauptstadt Luxor.

10. Tag: Luxor - Karnak
Vormittags zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung bietet Ihnen wahlweise Ausflüge an (nicht inklusive, buchbar vor Ort), oder Sie erholen sich auf dem Sonnendeck des Nilschiffes bzw. während eines Spaziergangs entlang der Nilpromenade. Am Nachmittag besuchen Sie den Karnak-Tempel mit den beeindruckenden Kolonnaden, der Sphinx-Allee und dem Heiligen See.

11. Tag: Luxor - Theben-West
Morgens fahren Sie auf die gegenüberliegende Seite nach Theben West. Dort können Sie heute zwischen zwei Besichtigungsprogrammen auswählen: Im berühmten Tal der Könige besuchen Sie einige der reich verzierten Pharaonen-Gräber von innen und besichtigen anschließend den Hatschepsut-Tempel sowie die gewaltigen Memnon-Kolosse. Alternativ schließen Sie sich dem Ausflug zu den Künstlergräbern von Deir el-Medina und dem Tempel Medinet Habu mit seinen farbenprächtigen Reliefs an. Nach dem Abendessen Möglichkeit zum Besuch des beleuchteten Luxor-Tempels (nicht inkl., buchbar vor Ort, € 23,-). Ein anschließender Bummel über den nahegelegenen Bazar bietet sich an.

12. Tag: Luxor - Schleuse Esna - Edfu - Kom Ombo
Frühmorgens verlässt Ihr Nilschiff Luxor, passiert die Schleuse von Esna und setzt die wunderschöne Kreuzfahrt stromaufwärts bis Edfu fort. Sie besuchen den gut erhaltenen Horus-Tempel, bevor Sie anschließend vom Sonnendeck die vorbeiziehenden Niloasen Oberägyptens auf Ihrer Weiterfahrt genießen. Halt in Kom Ombo mit Besuch des Doppeltempels und des Sobek-Museums.

13. Tag: Kom Ombo - Assuan
Nachdem Sie den südlichsten Punkt Ihrer Nilkreuzfahrt erreicht haben, steht Ihnen der Vormittag im wunderschönen Assuan zur freien Verfügung. Wer möchte nimmt an einem fakultativen Ausflug zum großen Nassersee-Staudamm mit anschließendem Besuch des Philae-Tempel und des unvollendeten Obelisken im antiken Steinbruch teil (nicht inkl., buchbar vor Ort, € 55,-). Am Nachmittag kreuzen Sie mit einer traditionellen Segelfeluke (bei Windstille Motorboot) entlang der Nilkatarakte. Auf dem herrlichen Turn zwischen kleinen Nilinseln sehen Sie das Aga-Khan-Mausoleum, das altehrwürdige Hotel Old Cataract und den Nilometer (wahlweise mit anschließender Teestunde im Old Cataract, zzgl. € 28,- vor Ort).

14. Tag: Assuan - (Abu Simbel)
Morgens empfehlen wir Ihnen einen fakultativen Ausflug zu den monumentalen Tempeln Ramses II. und seiner Gemahlin Nefertari nach Abu Simbel (nicht inklusive, buchbar vor Ort, € 98,-). In Assuan genießen Sie die malerische Umgebung auf dem Sonnendeck Ihres Schiffes oder nehmen ein alternatives Ausflugsangebot in Anspruch, z.B. Besuch des Nubisches Dorfs auf der Insel Elephantine oder Botanischer Garten auf der Lord-Kitchener-Insel (nicht inklusive, buchbar vor Ort, jeweils € 25,-).

15. Tag: Assuan – Rückflug zum Heimatflughafen
Ende Ihrer Nilkreuzfahrt und Ausschiffung. Transfer zum Flughafen Assuan und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen. Wahlweise können Sie eine Hotelverlängerung in Assuan oder Luxor oder zum Baden am Roten Meer in Hurghada oder Sharm el-Sheikh anschließen. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten.

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

Verpflegung
Vollpension: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Hauptmahlzeiten werden Ihnen in Buffetform serviert. Je Reise organisiert die Schiffscrew ein orientalisches Abendessen oder einen Grillabend an Deck. Nachmittags Tee-/Kaffeestunde auf dem Sonnendeck mit Gebäck.

All inclusive (gegen Aufpreis): Getränke, wie Softdrinks, diverse Kaffee -und Teevariationen, lokales Bier (auch alkoholfrei) und Wein, alkoholische und alkoholfreie Cocktails sowie einheimische Spirituosen sind in der Zeit von 09:00-24:00 Uhr im Reisepreis eingeschlossen.

Ihr Schiff: Royal Vision
Das 2019 umgebaute und neu konzipierte Nilkreuzfahrtschiff MS Royal Vision ist durch seinen geringen Tiefgang ideal geeignet, auch in der Niedrigwasserzeit der Wintermonate die Kreuzfahrt auf der gesamten Nilstrecke zwischen Kairos Pyramiden und den Tempeln Oberägyptens durchzuführen. Phoenix Reisen chartert das First-Class-Schiff (Landeskategorie 5 Sterne de Luxe) exklusiv von der örtlichen Agentur Dynasty Travel und hat dadurch, wie gewohnt, Einfluss auf Organisation und Durchführung aller Landausflüge. Das Schiff ist geschmackvoll, mit orientalischen Stilelementen, eingerichtet und erstklassig ausgestattet, verfügt über vier Decks mit einem Eingangsbereich inklusive Rezeption, Boutique, Massagebereich, Salon mit Bar, Restaurant (eine Tischzeit) sowie Wäscheservice. Auf dem Sonnendeck befindet sich die Sky Lounge mit Bar, Sitzgelegenheiten mit ausreichend Schattenplätzen (Sonnensegel/-schirme) und Sonnenliegen rund um den Swimmingpool (Badetücher inklusive) sowie eine Fitnessecke. WLAN im öffentlichen Bereich kostenfrei (Empfang abhängig vom Fahrgebiet). Unsere Deutsch sprechende Reiseleitung sowie gut ausgebildeten, lizensierten Reiseführer begleiten Sie während Ihrer gesamten Reise zu den Höhepunkten durchs Land der Pharaonen und stehen Ihnen an Bord jederzeit zur Verfügung. Bordwährung ist das Ägyptische Pfund (EURO wird akzeptiert).

Herzlich Willkommen auf der MS Royal Vision!

Ihre First-Class-Kabinen
Das Schiff verfügt über 38 Kabinen. Alle Kabinen liegen außen, sind modern und komfortabel in Design und Ausstattung (ca. 16 m²). Die Kabinen auf dem Atondeck verfügen über einen kleinen Balkon mit zusätzlichen Sitzgelegenheiten. Zwei größere de Luxe-Kabinen befinden sich im Bugbereich (Typ A ca. 22 m², Typ B ca. 28 m²). Die Kabinen auf dem Horusdeck sind mit französischem Balkon ausgestattet, auf dem Nildeck mit Fenster (nicht zu öffnen). Alle Kabinen verfügen über Sessel bzw. Sitzecke, Dusche/WC, Föhn, regulierbare Klimaanlage, SAT-TV, Musik-, Film- und Dokumentationskanal, Schiffstelefon, Privatsafe, Kabinenservice, Kühlschrank, Teekocher, 220 Volt Wechselstrom.

Vollpension mit internationaler sowie orientalischer Küche zum Kennenlernen. Reichhaltiges Frühstücks- und Mittagsbuffet. Abendessen an abwechslungsreichen Buffet mit Themenabenden (italienisch, orientalisch, asiatisch), täglich Tee-/Kaffeestunde mit Gebäck, mehrmals wöchentlich Mitternachtssnack. Wahlweise haben Sie die Möglichkeit ein all-inclusive Getränkepaket hinzu zu buchen. Enthalten sind alle Softdrinks wie Wasser, Cola, Sprite, Tonic Water, Säfte und heiße Getränke wie diverse Kaffee – und Teevariationen. Desweiteren sind alkoholische und alkoholfreie Cocktails, lokales Bier (auch alkoholfrei), Spirituosen und Wein zwischen 09:00 und 24:00 Uhr enthalten. Gegen Aufpreis frische Säfte der Saison und internationale alkoholische Getränke.

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.



Das Angebot hat noch keine Bewertungen.


Eine Bewertung schreiben