Radtour entlang der Elbe ab Dresden 6 Nächte ab 569.-

Inklusivleistungen:
• Übernachtung in ausgewählten 3- und 4-Sterne Hotel
• reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 3-Gang-Abendessen
• Gepäckservice von Hotel zu Hotel inkl. Haftung bis € 700,- pro Person
• Bahnfahrt von Bad Schandau nach Dresden (inkl. Rad)
• Fahrt mit dem „Lößnitzdackel“ von Radebeul nach Moritzburg (inkl. Rad)
• Rückfahrt per Bahn (freie Zugwahl 2. Klasse) von Wittenberg nach Dresden (inkl. Rad)
• Infopaket mit Tourenkarte
• Satteltaschenverleih
• 7 Tage Service Hotline

Entlang der Elbe
Erleben Sie mit uns den berühmten Elberadweg, welcher schon seit vielen Jahren zu einem der beliebtesten Radwege Deutschlands zählt. Erleben Sie auf dieser Tour von Dresden nach Lutherstadt Wittenberg abwechslungsreiche Landschaft, sächsische Weinberge, regionaltypische Spezialitäten und historische Städte. Entlang des Elberadwegs laden barocke Schlösser, Burgen und Parks zum Pausieren ein. Auch für Ihr kulinarisches Wohlergehen ist gesorgt: eine große Auswahl an Restaurants, Weinkellern und urigen Kneipen rechts und links der Elbe lädt zum Verweilen ein.

REISEVERLAUF
Tag 1 (Freitag/Samstag): Individuelle Anreise nach Dresden, in die Stadt der Erfindungen
Ihre Radtour beginnt in Dresden mit der Ausgabe der Infos und Leihräder. Beim Hotel steht Ihnen eine Tiefgarage gegen Gebühr zur Verfügung (zahlbar vor Ort). Vorbestellung ist nicht möglich!
Beispielhotel: NH Hotel oder gleichwertig.

Tag 2 (Samstag/Sonntag): Königsstein/Bad Schandau, ca. 46/52 km mit dem Rad, 45 Minuten mit der Bahn
Von Dresden aus radeln Sie heute durch die sächsische Schweiz über Pirna, Königstein bis nach Bad Schandau. Hier haben Sie die Möglichkeit zur individuelle Besichtigung der Festung Königstein, einer 9,5 ha großen Wehranlage. Die ersten Hinweise auf die Existenz einer Burg stammen aus dem Jahr 1214. Um ca. 18 Uhr fahren Sie mit der Bahn retour nach Dresden (Radticket inklusive).
Übernachtung in Dresden.

Tag 3 (Sonntag/Montag): Porzellanstadt Meißen, ca. 34 km mit dem Rad, 28 Minuten mit der Bahn
Ihre Radtour führt Sie nach Radebeul und weiter per „Lößnitzdackel“ (Lokalbahn, Radticket inklusive) nach Moritzburg zum Schloss in malerischer Lage mit Park und Seen. Vorbei am Schloss Gauernitz fahren Sie nach Meißen.
Beispielhotel: ***Hotel Goldener Löwe, Hotel am Markt oder gleichwertig.

Tag 4 (Montag/Dienstag): Das über 1000-jährige Strehla, ca. 38 km mit dem Rad
Heute radeln Sie am rechten Ufer mit schönem Blick auf das Altstadtensemble und die Albrechtsburg und weiter über Riesa nach Strehla.
Beispielhotel: ***Hotel Ambiente oder gleichwertig.

Tag 5 (Dienstag/Mittwoch): Torgau, Reformationsstadt Europas, ca. 36 km mit dem Rad
An der rechten Uferseite entlang fahren Sie heute mit dem Fahrrad durch die romantischen Uferwälder über Kreinitz nach Torgau (Schloss, Marienkirche), einer der bedeutendsten Lutherstätten in Sachsen.
Beispielhotel: ***Hotel Goldener Anker, Torgauer Brauhof oder Pension am Markt.

Tag 6 (Mittwoch/Donnerstag): Lutherstadt Wittenberg, ca. 64 km mit dem Rad
Von Torgau über Dommitzsch radeln Sie weiter nach Elster bis in die bekannte Lutherstadt Wittenberg. Hier haben Sie die Möglichkeit sich rund um das 500-jährige Reformationsjubiläum viele Sehenswürdigkeiten anzusehen (Schlosskirche, Lutherhaus, Stadtkirche St. Marien, der Luthergarten und das Haus Melanchthon). Übernachtung in Wittenberg.

Tag 7 (Donnerstag/Freitag): Heimreise
Heute treten Sie Ihre individuelle Heimreise an.

Mitnahme eigener Räder: Auf Kundenrisiko – für evtl. Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise sowie bei Transportfahrten kann nicht gehaftet werden (Haftungsausschluss).

Achtung: Kilometer-Angaben können je nach Lage des Hotels und gewählter Streckenführung bis zu 10% variieren.

Ihre Anreise:
Mit dem Auto:
Dresden ist über drei Autobahnen an das überregionale Hauptverkehrsstraßennetz angebunden.
Die A4 führt aus westlicher Richtung (Köln-Eisenach-Chemnitz) und aus östlicher Richtung (Wroclaw-Görlitz-Bautzen) nach Dresden, die A13 aus nördlicher Richtung (Rostock-Berlin) und die A17 verbindet die sächsische Landeshauptstadt mit Prag.
Aus Richtung Magdeburg/Leipzig ist die Landeshauptstadt Dresden über die A14 und im weiteren Verlauf über die A4 erreichbar.
Außerdem ist Dresden über die Bundesstraßen B6, B97, B170, B172 und B173 an das Verkehrsnetz angebunden.

Extras vor Ort:
Kurtaxe: ca. € 2,- pro Person und Tag, variiert je nach Übernachtungsort

Ermäßigungen:
Bei Unterbringung von maximal 1 Kind im Zimmer mit 2 Vollzahlern:
• 0 - 5 Jahre 100%
• 6 - 11 Jahre 50%
• 12 - 15 Jahre 25%
Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis jeweils für den gesamten Aufenthalt.

Fakultative Zusatzgebühren (vor Ort zu bezahlen):
• Leihfahrrad: € 80,- pro Person und Aufenthalt
• E-Bike: € 199,- pro Person und Aufenthalt (auf Anfrage telefonisch zubuchbar)

Foto: https://pixabay.com/de/photos/elbterrasse-brambach-restaurant-2406885/


Hier können Sie jetzt Ihre Reise buchen - Terminübersicht und Preise

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.