Rundreise Andalusien *Das Erbe des Maurensultan* 8 Tage ab 860.-

0
0,0 rating
0 von 5 Sterne (basierend auf 0 Bewertung)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnitt0%
Schlecht0%
Schrecklich0%

Málaga - El Torcal - Granada - Córdoba - Sevilla - Jerez de la Frontera - Cádiz - Ronda - Costa del Sol - Málaga
Über 700 Jahre herrschten die maurischen Kalifen über große Teile Spaniens, prägten insbesondere Andalusien und förderten die Entwicklung ganz Europas durch Wissenschaft, Architektur, Kunst und Kultur. Die Geschichte aus der Blütezeit der maurischen Herrschaft verfolgen Sie u.a. auf unserer einwöchigen Rundreise durch das alte al-Andalus, wenn Sie großartige Orte wie Cordoba, Granada und Sevilla aufsuchen, in denen Sie die großartigsten Bauwerke dieser Epoche bestaunen.

Tourverlauf:
1.Tag: Flug nach Málaga
Ankunft am Flughafen Málaga. Empfang und Transfer mit dem Shuttlebus zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol.

2. Tag: Málaga – Naturschutzgebiet El Torcal – Granada
Nach dem Frühstück besuchen Sie mit Málaga das andalusische Zentrum an der Costa del Sol. Sie machen einen Rundgang durch die Altstadt, spazieren zum Atarazanas Markt und entlang der Calle Marqués de Larios. Sie sehen das Geburtshaus Pablo Picassos und im Anschluss die Festungsanlage Alcazaba (von außen) sowie die Ruinen des Römischen Theaters. Am frühen Nachmittag geht die Fahrt zum Naturschutzgebiet El Torcal, wo Sie die bizarre Kalksteinlandschaft bewundern. Nach der Ankunft in Granada spazieren Sie durch den historischen Stadtteil Albaicín, um vom Aussichtpunkt die einmalige Aussicht auf die Alhambra zu genießen.

3. Tag: Granada
Morgens Rundgang durch das Zentrum mit seinen historischen Bauwerken. Im Anschluss haben Sie Zeit zum Besuch der berühmten Kathedrale und der Capilla Real, der Königskapelle von Ferdinand und Isabella (nicht inkl., buchbar vor Ort ca. € 12,- mit Audio-Guide in deutscher Sprache). Am frühen Nachmittag geht es hinauf zu den malerischen Gärten und Palästen der Alhambra. Besuch des Wahrzeichens maurischer Baukunst.

4. Tag: Granada – Córdoba – Sevilla
Nach dem Frühstück fahren Sie durch das größte Olivenanbaugebiet der Welt weiter nach Córdoba. Auch im ehemals geistlich liberalen Zentrum von al-Andalus begeistert die Architektur der alten Mauren. Sie besuchen die Mezquita-Kathedrale, die unter den islamischen Herrschern als Moschee errichtet wurde und spazieren durch die herrlichen Gassen des benachbarten Judenviertels. Nachmittags Weiterfahrt nach Sevilla.

5. Tag: Sevilla – Jerez de la Frontera
Besichtigung der Hauptstadt Andalusiens mit einzigartigen Baudenkmälern und Schauplatz weltberühmter Opern. Auf Ihrem Rundgang besichtigen Sie die große Kathedrale, spazieren durch die engen Gassen des historischen Viertels Santa Cruz und sehen die Giralda, den Plaza de España sowie den Torre del Oro. Während der Panoramafahrt halten Sie am Maria Luisa Park mit der Ibero-Amerikanischen Ausstellung. Nachdem Sie Jerez del la Frontera erreicht haben, besuchen Sie eine Bodega und probieren den dortigen Sherry.

6. Tag: Jerez de la Frontera – Cádiz – Ronda – Costa del Sol
Morgens Fahrt an die spanische Atlantikküste nach Cádiz, mit der bereits 1.100 v.Chr. von den Phöniziern gegründeten Hafenbefestigung. Rundgang durch die auf einer Halbinsel gelegene Altstadt. Danach geht es auf der “Straße der Weißen Dörfer“ nach Ronda. Besichtigung der faszinierenden Stadt mit ihren maurischen Wurzeln auf beiden Seiten der Tajo-Schlucht. Rückfahrt nach Torremolinos zu einem Hotel an der Costa del Sol.

7. Tag: Tag zu freien Verfügung (fakultativer Ausflug)
Genießen Sie den Tag im Badeort an der Costa del Sol oder nehmen an einem fakultativen Ausflug teil, z.B. zum Königsweg “Caminito del Rey“ (nicht inkl., buchbar vor Ort, € 55,-) oder zur englischen Kolonie Gibraltar mit dem berühmten Affenfelsen (nicht inkl., buchbar vor Ort, € 60,-). Von hier genießt man auch die Aussicht bis zur Küste Marokkos.

8. Tag: Málaga – Deutschland
Abholung am Hotel, Transfer zum Flughafen Málaga und Rückflug.

Hinweis:
Bei Ankunft freitags erfolgt der Erholungstag an der Costa des Sol zu Beginn der Reise am 2. Tag statt am 7. Tag. Der Eintritt in den Nasriden Palast und Generalife Garten (Teil des weitläufigen Geländes der Alhambra) ist aufgrund eines limitierten Eintrittskartenkontingents pro Tag vorbehalten. Alternativ erfolgen weitere Besichtigungen im Stadtzentrum mit einer alten Koranschule, Karawanserei und eines maurischen Palais sowie einer abschließenden Tapasverköstigung.

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

Verpflegung:
Während der Rundreise erhalten Sie Halbpension mit Frühstück und in der Regel Abendessen in Buffetform, gelegentlich auch als Menü. Gelegenheit zu einem Mittagessen in ausgesuchten Restaurants gegen Aufpreis erhalten Sie während des Ausflugprogrammes.

Hotelunterbringung während der Rundreise:
Die Unterbringung während der Rundreise erfolgt in ausgesuchten Hotels der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie 4 Sterne). Alle Hotels dieser Kategorien wurden gemeinsam mit unserer örtlichen Agentur ausgesucht und auf die Standards sowie Anforderungen, resultierend aus den langjährigen Erfahrungen mit unseren Gruppen, abgestimmt. Sie erhalten von uns vorab keine Hotelliste, damit unsere örtliche Agentur bis zuletzt flexibel auf die örtlichen Gegebenheiten, wie z.B. mögliche Beeinträchtigungen in und um ein Hotel reagieren können. Gerade in größeren Städten oder touristischen Ballungsgebieten hat unsere örtliche Agentur grundsätzlich immer mehrere Optionen auf gute Hotels zurückgreifen zu können. Es ist nicht immer auszuschließen, dass es kurzfristig zu Schwankungen in der Qualität, wie z.B. im Servicebereich, kommen kann. Gegebenenfalls kann die Auswahl der Häuser von unserer örtlichen Agentur somit im Sinne unserer Gäste angepasst werden.

Im Reisepreis eingeschlossen:
• Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
• Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
• Rundreise in gehobenen Mittelklassehotels (Landeskategorie 4 Sterne) inkl. Halbpension
• Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
• Rundreise in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
• Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
• Betreuung durch eine erfahrene Deutsch sprechende Reiseleitung
• Audioguides während der Rundreise
• Speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
• Eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:
• Zusatzkosten für An- und Abreise zum/vom gebuchten Heimatflughafen
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon, Internet usw.
• Fakultative Ausflüge
• Trinkgeldempfehlung € 3 je Person/Tag während der Rundreise
• Versicherungsleistungen, wie z.B. Reiserücktrittskostenversicherung

Termine:
Samstags: 28.02., 06.03., 13.03., 20.03., 27.03., 03.04., 10.04., 17.04., 24.04.2020
Sonntags: 29.02., 07.03., 14.03., 21.03., 28.03., 04.04., 11.04., 18.04., 25.04.2020

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.



Das Angebot hat noch keine Bewertungen.


Eine Bewertung schreiben