Rundreise auf den antiken Spuren in Lykien 8-tätig ab 399.-


Special:
Inklusive Bootsausflug in Dalyan und in Kekova!

Unterkunft Ihre Unterbringung während der Rundreise: Mittelklassehotels (Landeskategorie):
Sie übernachten in guten Hotels der Mittelklasse, die über Rezeption, Restaurant und Bar verfügen.

Zimmer:
Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon ausgestattet.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Ausweis/Pass Erwachsene: Gültiger Reisepass/gültiger Personalausweis (bei Einreise mit dem Personalausweis wird Ihnen ein Visum am Flughafen ausgehändigt, welches während Ihres Türkei-Aufenthaltes mitgeführt und bei Ausreise wieder vorgelegt werden muss). Bitte beachten Sie, dass Kindereinträge im Reisepass der Eltern seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig sind. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Weitere Informationen:
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen:
Wunschleistungen pro Person:
Zuschlag Einzelzimmer (während der Rundreise) bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung (während der Verlängerung)
Preis: € 99.-
Zusatzpaket für die Rundreise (6 x Mittagessen)
Preis: € 49.-

Um Ihnen Ihr Rundreiseprogramm so angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, unser Zusatzpaket für die Rundreise gleich mit zu buchen. Hierin enthalten sind 6 Mittagessen. Genießen Sie in typischen Lokalen die Vielfalt der leckeren türkischen Küche.

Inklusivleistungen:
Charterflug mit Sun Express (oder gleichwertig) nach Antalya und zurück nach Deutschland in der der Economy-Class
Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reise- oder Minibus
7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
Unterbringung im Doppelzimmer
7 x Halbpension
Eintrittsgelder und Führungen gemäß Reiseverlauf
1 Bootsausflug in Kekova
1 Bootsausflug in Dalyan
Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Reiseablauf:
Faszinierende Landschaft und ehemalige Heimat eines stolzen und unabhängigen Volkes: Willkommen in Lykien - Geburtsort des heiligen Nikolaus! Weite Strände, antike Stätte und die bis in den Frühsommer schneebedeckten Gipfel des Taurusgebirges zeigen Ihnen eine Seite der Türkei, die Sie vielleicht noch nicht kennen. An Land und vom Wasser sehen Sie bedeutende antike Stätte des Lykischen Bundes wie Demre, Xanthos und die "versunkene Stadt" Simena. Einen reißenden Fluss überqueren Sie im Saklikent Canyon und am Iztuzu Strand fühlt sich die Caretta Caretta Schildkröte wohl. Diese Eindrücke können Sie entspannt bei einer Badeverlängerung an der Türkischen Riviera Revue passieren lassen.

Tag-Nr.: 1 - Anreise.
Flug nach Antalya. Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung in der Region Antalya, Kemer oder Belek

Tag-Nr.: 2 - Antalya/Kemer/Belek - Demre - Kekova/Ücagiz - Fethiye (ca. 295 km).
Der Legende nach war der Bischof von Myra bekannt für seine unermessliche Freundlichkeit und für die Wunder, die er zu Lebzeiten vollbrachte. Noch heute feiern wir zu seinen Ehren das Fest des Heiligen Nikolaus am 6. Dezember. In der St. Nikolauskirche in Demre erwarten Sie bei einer Führung die zahlreichen Fresken, die z. B. das Konzil von Nicäa darstellen. Eine Kombination aus Sonnenbad und Kultur vor faszinierender Kulisse bietet der Bootsausflug ab Ücagiz. Vorbei an Sarkophagen und Felsengräbern erreichen Sie die "versunkene Stadt" - das antike Simena. Abendessen und Übernachtung in der Region Fethiye.

Tag-Nr.: 3 - Fethiye - Saklikent - Tlos - Xanthos - Fethiye (ca. 100 km).
Ein abwechslungsreicher Tag erwartet Sie heute. Die Ruinen von Tlos beherbergen einige schöne lykische Gräber. Bei einer Besichtigung sehen Sie das besonders eindrucksvolle Grabmal des Helden Bellerphon, der mit Hilfe des fliegenden Pferdes Pegasus die Chimäre besiegte. Ein beeindruckendes Naturerlebnis bietet die Wildwasserschlucht des Saklikent Canyon. Über schmale Holzstege gehen Sie durch die Schlucht während unter Ihnen das Wasser strömt. In Xanthos, der einstigen Hauptstadt Lykiens, sehen Sie bei einer Führung einige der bedeutenden Überreste von Tempeln und Denkmälern. Wussten Sie, dass die Stadt in der Antike besonders für den Stolz ihrer Bewohner bekannt war? Zweimal bevorzugten sie Xanthos selbst zu zerstören, als sich einem übermächtigen Feind zu unterwerfen. Abendessen und Übernachtung in der Region Fethiye.

Tag-Nr.: 4 - Fethiye - Dalyan - Kusadasi (ca. 290 km).
Heute geht es Richtung Süden in den beliebten Badeort Dalyan. In den Freiluftthermalbädern gibt es bis zu 40 Grad warmen Schlamm, der heilende Kräfte haben soll. Bei einem gemütlichen Bootstrip erreichen Sie den berühmten Iztuzu Strand, auch Schildkrötenstrand genannt. Es ist einer der wenigen intakten Plätze, an denen Karettschildkröten ihren Nachwuchs zur Welt bringen können. Bei einer Badepause können Sie die gepanzerten Meerestiere vielleicht hautnah beobachten. Abendessen und Übernachtung in der Region Kusadasi.

Tag-Nr.: 5 - Kusadasi - Ephesos - Pamukkale (ca. 195 km).
Tauchen Sie mit uns in die Antike ab! Schicke Badeanlagen, die riesige Celsus-Bibliothek und das Theater: Ephesos muss schon damals ein Hit gewesen sein! Durch die Mäander-Ebene, im Sommer und Herbst weiß gesprenkelt von Baumwollbüscheln, geht es weiter nach Pamukkale. Bei einem Fotostop können Sie die schneeweißen Kalksinterterrassen festhalten. Abendessen und Frühstück in Pamukkale.

Tag-Nr.: 6 - Pamukkale - Antalya (ca. 230 km).
Durch das imposante Taurusgebirge fahren Sie nach Antalya. Unterwegs erfahren Sie in einem modernen Teppichzentrum alles über den Herstellungsprozess - von der Rohstoffgewinnung bis zum fertig geknüpften Schmuckstück. Bei einer ausführlichen Beratung und Präsentation haben Sie Gelegenheit eines der Kunstwerke zu erstehen. Abendessen und Übernachtung in der Region Antalya, Kemer oder Belek.

Tag-Nr.: 7 - Antalya (ca. 50 km).
Antalya thront auf einer Steilküste, unter der das Meer türkisfarben schimmert. Sie tauchen von der modernen Großstadt in das Gassengewirr der Kaleiçi. Die labyrinthisch anmutenden Gässchen der Altstadt sind oft so eng, dass Autos hier nicht fahren können. Früher oder später gelangen Sie zum wunderschönen alten Hafen. Über steile Treppen können Sie hier verschiedene Lokale erreichen. Ihre Eindrücke von den Highlights Lykiens lassen Sie im Archäologischen Museum von Antalya Revue passieren. Eine fabelhafte Reihe von Mosaiken aus Xanthos erwartet Sie hier. Aber auch Kunstwerke aus Perge und Aspendos gilt es zu bestaunen. Nicht umsonst zählt das Museum zu den schönsten der Türkei. Im Laufe des Tages besteht die Einkaufsmöglichkeit für Schmuck- und Lederwaren (inklusive Beratung und Präsentation). Abendessen und Übernachtung in der Region Antalya oder Belek.

Tag-Nr.: 8 - Abreise.
Transfer zum Flughafen von Antalya und Rückflug.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Länder:
Türkei

Orte:
Antalya; Belek; Dalyan; Kusadasi; Pamukkale; Kemer; Ücagiz; Kekova; Fethiye; Xanthos; Ephesos

Regionen:
Lykien

Landschaften:
Meer; Saklikent Canyon; Stadt-Panorama; Strand; Taurusgebirge

Flüsse:
Mittelmeer

Sehenswürdigkeiten:
Ruinen von Tlos; Versunkene Stadt

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.