Rundreise Dubai und Südafrika 13 Tage ab 1699€

0
0,0 rating
0 von 5 Sterne (basierend auf 0 Bewertung)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnitt0%
Schlecht0%
Schrecklich0%

• Bootsfahrt auf der Knysna Lagune
• Halbtägige Safari im Reisebus um Addo Elephant Nationalpark
• Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung und Boulders Beach
• Weinverkostung in Stellenbosch

13 Tage – Abenteuer Südafrika & orientalischer Wüstenzauber
Träumen Sie nicht länger vom schier endlosen Blick vom Kap der Guten Hoffnung oder dem aufregenden Treiben zwischen den Wolkenkratzern der Wüstenmetropole, sondern machen Sie es wahr und begleiten Sie uns auf eine unvergleichliche Reise nach Südafrika und Dubai! Die perfekte Kombination aus atemberaubenden Tierbegegnungen, kulturellem Austausch und modernen Großstädten, ist genau das Richtige für jeden Weltenbummler, der nicht ohne einmalige Erfahrungen und unvergessliche Erinnerungen nach Hause kommen möchte.

Reiseverlauf
1. Tag: Montag:
Anreise
Flug von Deutschland nach Kapstadt.

2. Tag: Dienstag:
Kapstadt (Südafrika)
Ankunft, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Fahrt zu Ihrem Hotel.

3. Tag: Mittwoch:
Kapstadt – Knysna – Wilderness (ca. 500 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Kapstadt erstmal wieder und fahren entlang der Gardenroute in Richtung Knysna. Die kleine Lagunenstadt am Indischen Ozean ist vor allem für ihre Austern bekannt, die Sie an der neuen Waterfront an allen Ecken kosten können. Außerdem laden wir Sie zu einer entspannten Bootsfahrt auf der idyllischen Knysna Lagune ein, bei der Sie Ausschau nach den seltenen Knysna-Seepferdchen halten sollten, die ihren Mittagsschlaf gerne im Seegras halten. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Wilderness.

4. Tag: Donnerstag:
Wilderness – Tsitsikamma Nationalpark – Port Elizabeth (ca. 350 km)
Heute geht Ihre Reise weiter in den Tsitsikamma, den wohl sehenswertesten Nationalpark der Garden Route. Als einer der letzten Urwälder in ganz Südafrika fasziniert er vor allem mit seinen riesigen Gelbholzbäumen und seltenen Orchideenarten sowie dem über 800 Jahre alten Big Tree, der sich aus der vielfältigen Landschaft erhebt. Nach diesem Ausflug ins Grüne fahren Sie weiter ans Meer nach Port Elizabeth.

5. Tag: Freitag:
Port Elizabeth – Addo Elephant Nationalpark – Port Elizabeth
Nach dem Frühstück steht heute ein Trip in die Wildnis auf dem Plan. Vor den Toren Port Elizabeths wartet der Addo Elephant Nationalpark auf Sie und bietet Ihnen die Möglichkeit genau das Afrika zu erleben, wie Sie es sich vorgestellt haben. Hier sehen Sie die Kapelefanten, die etwas kleiner als die normalen Afrikanischen Elefanten aber nicht weniger beeindruckend und majestätisch sind. Über 600 der Tiere leben heute im Park, die meist dicht gedrängt an den Wasserlöchern zu finden sind. Doch auch den Rest der Big Five können Sie hier mit etwas Glück während Ihrer halbtägigen Safari im Reisebus beobachten. Vielleicht kreuzt auch ein Strauß oder Warzenschwein Ihren Weg während eine Herde Zebras an Ihnen vorbeizieht.

6. Tag: Samstag:
Port Elizabeth – Oudtshoorn (ca. 400 km)
Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt in das Hinterland in die kleine Karoo Oudtshoorn. Der Ort ist nicht nur für die meisten Sonnentage im Jahr, sondern vor allem als „Hauptstadt der Federn“ bekannt. Bei dem Besuch einer Straußenfarm erfahren Sie, was es mit diesem Beinamen auf sich hat und kommen den Riesenvögeln bei einer Führung ganz nah.

7. Tag: Sonntag:
Oudtshoorn – Stellenbosch – Kapstadt (ca. 450 km)
Über die beliebte Route 62, einer der längsten Weinstraßen der Welt, geht es heute zurück nach Kapstadt. Genießen Sie den Ausblick über die saftig grünen Winelands und die umliegenden Berge der Region außerhalb der Großstadt, bevor Sie Stellenbosch erreichen. Die zweitälteste Stadt des Landes ist das Zentrum der südafrikanischen Weinproduktion und hat schon so einige hoch prämierte Weine hervorgebracht, die Sie bei einer Probe gerne verkosten können. Nach diesem genussvollen Abstecher erreichen Sie schließlich Kapstadt, das Sie bei einer Orientierungsfahrt genauer unter die Lupe nehmen. Erfahren Sie mehr über den Ort, an dem die Geschichte der europäischen Besiedlung Südafrikas begann und lassen Sie die viktorianische Architektur an sich vorbeiziehen, während Sie die Highlights der Stadt passieren.

8. Tag: Montag:
Kapstadt – Kaphalbinsel – Kapstadt (ca. 200 km)
Der heutige Ausflug führt Sie außerhalb von Kapstadt über die Kaphalbinsel. Sie fahren die Küste mit ihren kilometerlangen Sandstränden und unzähligen Buchten entlang und erreichen schließlich den Boulders Beach. Dieser lädt zwar ebenfalls zum Baden ein, lockt jedoch jedes Jahr tausende Besucher vor allem wegen der dort lebenden Pinguin-Kolonie an. Aus einem einsamen Pinguin-Pärchen wurden in den letzten 30 Jahren über 2.500 Afrikanische Pinguine, die sich an dem kleinen Strandabschnitt tummeln. Das Highlight des Tages ist jedoch das Kap der Guten Hoffnung. Der Ort, an dem sich Atlantik und Indischer Ozean treffen, gehört wohl zu den magischsten Plätzen der Welt und die spektakuläre Brandung erklärt, warum er auch Kap der Stürme genannt wird.

9. Tag: Dienstag:
Kapstadt – Dubai (V. A. E)
Heute heißt es zwar Abschied nehmen von Südafrika, doch das nächste Abenteuer erwartet Sie bereits. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Flug nach Dubai.

10. Tag: Mittwoch:
Dubai
Am frühen Morgen erreichen Sie Dubai, wo Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen werden und anschließend zum gemeinsamen Frühstück gebracht werden. Bestens gestärkt für den neuen Tag erkunden Sie danach die atemberaubende Metropole. Zunächst fahren Sie über Palm Jumeirah, die größte künstlich angelegte Insel der Welt und halten am weltberühmten Hotel Atlantis The Palm. Den absoluten Kontrast zur prunkvollen Großstadt erfahren Sie dagegen in den kleinen Gassen des Souk Madinat Jumeirah. Zwischen den vielen, bunten Ständen und Händlern, die ihre Produkte anpreisen, spüren Sie die Basaratmosphäre und bekommen einen Eindruck vom Leben der Einheimischen. Weiter geht es mit dem Besuch des Areals des Burj Khalifa, auf dem sich auch die gigantische Dubai Mall, das zweitgrößte Shoppingzentrum der Welt, befindet. Von hier aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf das derzeit höchste Gebäude der Welt, das die seltene sechsblättrige Wüstenblume der Region darstellt.

11. Tag: Donnerstag:
Dubai
Nach dem Frühstück steht eine Erkundungstour durch das Handelszentrum der Region an. Sie sehen nicht nur den ältesten Stadtteil Al-Bastakiya mit dem Al-Fahidi Fort, sondern unternehmen auch eine Fahrt mit dem „Abra“, einem Wasser-Taxi, über den Dubai Creek. Auf einem exotischen Gewürzmarkt und dem Gold Souk, auf dem es überall in der Sonne glitzert und schimmert, bekommen Sie einen Eindruck der überwältigenden Vielfalt Dubais und einem der weltweit wichtigsten Handelszentren für Gold- und Schmuckwaren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit ein paar Souvenirs und eigene Andenken in einem Schmuck- und Lederwarenatelier zu erstehen.

12. Tag: Freitag:
Dubai
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um am hoteleigenen Pool zu entspannen oder noch einmal auf eigene Faust durch die riesige Metropole zu streifen.

13. Tag: Samstag:
Abreise
Mit einem Koffer voller Erinnerungen und neuen Erfahrungen erfolgen gegen Mittag der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland.

Im Reisepreis inklusive:
• Linienflug mit Emirates (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Deutschland nach Kapstadt und zurück von Dubai
• Linienflug Kapstadt – Dubai
• Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
• 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels im Doppelzimmer während der Rundreise
• 7x Frühstück
• 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Doppelzimmer in Dubai
• 3x Frühstück
• Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
• Deutschsprechende Reiseleitung
• 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
• Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person:
• Zuschlag Einzelzimmer: € 399.-
• Zuschlag Halbpension (7x Abendessen) in Südafrika: € 119.-

Hinweise:
Hotelklassifizierung lt. Landeskategorie. Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Zusätzliche Kosten:
• Bettensteuer im Emirat Dubai: ca. € 5.- pro Zimmer/Nacht (vor Ort zu bezahlen)
• Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig)

Mindestteilnehmerzahl:
15 Personen. Bei Nichterreichen Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Zur Einreise nach Südafrika und Dubai benötigen Sie einen Reisepass, der noch mind. 30 Tage über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein muss. Reisedokumente müssen maschinenlesbar und müssen auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen. Hinweise für die Einreise von Minderjährigen nach Südafrika: Personen unter 18 Jahren müssen bei der Ein- und Ausreise eine Geburtsurkunde im Original oder als beglaubigte Kopie vorweisen. Es wird empfohlen, diese in englischer Sprache mitzuführen.

Eingeschränkte Mobilität:
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Hilton Garden Inn Dubai Al Jadaf Culture Village
Das Hotel verfügt über ein Hauptrestaurant mit einer täglich wechselnden Vielfalt an Frühstücks, Mittags- und Abendessenangeboten sowie 24-Stunden-Zimmerservice, Bar, hoteleigener Shop mit Getränken, Fertiggerichten und Reiseutensilien zu jeder Tageszeit, Spabereich, Pool und 24-Stunden geöffnetes Fitness- und Businesscenter.

Lage:
Das neue 4-Sterne Hotel bietet eine ideale Lage zwischen dem internationalen Flughafen Dubai (DXB) und der Innenstadt von Dubai, direkt neben dem U-Bahnhof Al Jadaf und dem Culture Village nur 10 Minuten vom Dubai World Trade Centre (DWTC) und dem Dubai International Financial Centre (DIFC) entfernt.

Unterbringung:
Die Doppelzimmer verfügen über einen HD-Flachbild-TV, kostenloses WLAN, einen Minikühlschrank, einen Safe sowie Tee- und Kaffeezubehör. Die Suiten bieten zudem einen Wohnbereich, eine Küchenzeile und ein Schlafsofa.

deutschsprachige Reiseleitung: Ja


Hier können Sie jetzt Ihre Reise buchen - Terminübersicht und Preise

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.



Das Angebot hat noch keine Bewertungen.


Eine Bewertung schreiben