Rundreise Kambodscha & Thailand 17-tägig ab 2499€

Reise-Highlights:
Flug nach Pnhom Penh / zurück von Bangkok
Bootsfahrten auf dem Tonle Sap & Mekong
Besichtigung der berühmten Tempel von Angkor
Erkundung der Tempelanlagen von Ayutthaya

Mitten im Dschungel taucht er auf einmal auf und entführt Sie in eine andere Welt – der sagenumwobene Tempelkomplex von Angkor. Doch Kambodscha hat mit dem riesigen Tonle Sap-See und einer beeindruckenden Kulturgeschichte noch weitaus mehr zu bieten. Nicht weniger aufregend geht es anschließend in Thailand weiter. Bunte Märkte, einzigartige Natur, geschichtsträchtige Orte oder paradiesische Strände – all das und noch vieles mehr erwartet Sie!

Reiseverlauf
Tag 1: Anreise:
Flug von Frankfurt nach Phnom Penh.

Tag 2: Phnom Penh:
Ankunft in Phnom Penh am Morgen, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt entlang des Tonle Sap und des mächtigen Mekong. Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft und beobachten Sie das bunte Treiben am Ufer sowie die schwimmenden Fischerdörfer, während die Sonne langsam untergeht.

Tag 3: Phnom Penh – Siem Reap:
Ihr heutiger Tag beginnt mit einer Erkundungstour durch die Hauptstadt Kambodschas Phnom Penh, bei der Sie als erstes den Wat Phnom besichtigen, der der Stadt bei ihrer Gründung einst den Namen gab. Danach sehen Sie den aufwändig verzierten Königspalast, auf dessen riesigen Areal sich auch die Silberpagode mit der Statue des Smaragd-Buddhas befindet. Anschließend besuchen Sie das Nationalmuseum, bevor es am Nachmittag weiter nach Siem Reap geht.

Tag 4: Siem Reap – Angkor Thom – Ta Prohm – Angkor Wat – Siem Reap:
Morgens machen Sie sich auf zum einstigen Zentrum des Khmer-Reiches – dem riesigen Angkor Gebiet. Am südlichen Eingang besuchen Sie zunächst Angkor Thom, die beeindruckende Großstadt, die Sie mit unzähligen, in den Stein geschlagenen Gesichtern empfängt. Inmitten der Ruinen befindet sich der Bayon-Tempel, der als rätselhaftester Tempel der Angkor Gruppe gilt. Anschließend sehen Sie die Elefantenterrasse sowie die Terrasse des Leprakönigs, bevor Sie den berühmten Tomb Raider-Tempel Ta Prohm erkunden. Inmitten des dichten Dschungels, überwuchert von hundertjährigen Bäumen und gigantischen Wurzeln, strahlt er eine magische und abenteuerliche Faszination aus. Zu guter Letzt besuchen Sie den weltberühmten Tempel Angkor Wat, dessen Größe allein schon überwältigend ist. Der Tag klingt mit einem eindrucksvollen Sonnenuntergang über der Tempellandschaft von Angkor aus.

Tag 5: Siem Reap – Banteay Srei – Banteay Samré – Kampong Kleang – Siem Reap:
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum nordöstlich von Angkor liegenden Tempel Banteay Srei, dessen Mauern mit fein gearbeiteten Reliefs und facettenreichen Verzierungen übersät sind. Auf dem Rückweg legen Sie noch einen Stopp am Banteay Samré ein, einem kleinen und sehr gut erhaltenen Tempel. Nachmittags erwartet Sie ein Besuch des schwimmenden Dorfes Kampong Kleang am Tonle Sap-See. Mit dem Boot erreichen Sie die auf Pfählen errichteten Häuser und bekommen einen authentischen Eindruck von der traditionellen Lebensart der Dorfbewohner, die hauptsächlich vom Fischfang leben.

Tag 6: Siem Reap – Battambang:
Am frühen Morgen geht die Fahrt weiter nach Battambang. Die Region ist vor allem für ihre idyllischen Reisfelder und Plantagen bekannt. Sie erkunden verschiedene Dörfer und erfahren wie Reispapier und andere Khmer-Spezialitäten traditionell hergestellt werden. Außerdem halten Sie am Hindutempel Wat Ek Phnom, bevor Ihnen eine ganz besondere Zugfahrt mit dem Bamboo Train bevorsteht.

Tag 7: Battambang – Poipet – Ayutthaya:
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Poipet, wo Sie die Grenze nach Thailand überqueren und Ihr thailändischer Reiseleiter Sie anschließend in Empfang nimmt. Weiterfahrt nach Ayutthaya.

Tag 8: Ayutthaya:
Die wohl wichtigste Sehenwürdigkeit der ehemaligen Hauptstadt des Königreichs Siam ist der Wat Phra Si Sanphet, der sich auf dem Gelände des alten Königspalastes befindet und zugleich der größte und eindrucksvollste Tempel Ayutthayas ist. Außerdem sehen Sie den Tempel Wat Mongkol Borpith, der eine der eindrucksvollsten bronzenen Buddhastatuen des Landes beherbergt, sowie den Wat Chai Watthanaram am Flussufer. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 9: Ayutthaya – Nonthaburi – Bangkok:
Heute machen Sie sich auf den Weg nach Nonthaburi, von wo aus Sie Ihre Weiterreise nach Bangkok mit dem Schiff fortsetzen. Lassen Sie sich die Spezialitäten vom Buffet schmecken, während die Landschaft am Flussufer an Ihnen vorbeizieht. Am frühen Nachmittag lassen sich bereits die ersten Wolkenkratzer der Hauptstadt in der Ferne erkennen und kurze Zeit später sind Sie mitten in Bangkok und passieren den eindrucksvollen, großen Königspalast. Am Pier werden Sie wieder in Empfang genommen und anschließend zum Hotel gebracht.

Tag 10: Bangkok:
Bei der heutigen Tour werden Sie schnell bemerken, wie groß die Metropole Bangkok am Chao Phraya-Fluss ist und wie viel sie zu bieten hat. Als erstes besichtigen Sie den Wat Traimit, den Tempel des 3 m hohen Goldenen Buddha. Danach besuchen Sie einen weiteren Buddha im Wat Pho, der zugleich auch als einer der sehenswertesten Tempel Bangkoks gilt. Da bekanntlich alle guten Dinge drei sind, sehen Sie anschließend auch noch den Smaragd-Buddha im Wat Phra Kaeo, bevor Sie den Königspalast erreichen. Den Rest des Tages können Sie nutzen, um die riesige Stadt selbstständig zu erkunden.

Tag 11: Bangkok – Kanchanaburi:
Nach dem Frühstück kehren Sie dem Getümmel der Großstadt wieder den Rücken und fahren in die Provinz Samut Songkhram, wo Sie Einblicke in das thailändische Landleben bekommen. Unterwegs halten Sie zunächst auf dem wohl verrücktesten Markt der Welt – dem Maeklong Railway Market. Insgesamt 8 mal am Tag ertönt hier ein lauter Signalton und kündigt den näherkommenden Zug an, der nicht vorbei, sondern mitten durch den Markt fährt. Weniger abenteuerlich aber dennoch absolut sehenswert ist der Damnoen Floating Market, den Sie im Anschluss besuchen. Angekommen in Kanchanaburi besuchen Sie als erstes die berühmte Brücke über den River Kwai und unternehmen anschließend eine Zugfahrt mit der berüchtigten Death Railway.

Tag 12: Kanchanaburi – Erawan-Nationalpark – Kanchanaburi:
Am Morgen steht ein Besuch des Hellfire Pass Memorial-Museums an, das über die Geschichte der Thailand Burma Railway bzw. Death Railway berichtet und der Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen gedenkt, die diese errichteten. Danach unternehmen Sie einen Ausflug zum Erawan-Nationalpark, der für den größten Wasserfall von Kanchanaburi bekannt ist. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

Tag 13: Kanchanaburi – Hua Hin:
Sie fahren weiter in den Süden des Landes und legen einen Stopp am Wat Tham Suea, dem sogenannten Tigerhöhlentempel, ein. Die Tempelanlage befindet sich auf einem Berg und hat nicht nur eine riesige Buddhastatue, sondern auch einen unvergesslichen Ausblick über die umliegenden Reisterrassen zu bieten. Danach geht es weiter nach Hua Hin, wo Sie schließlich Ihr wohlverdienter Badeaufenthalt erwartet.

Tag 14: Hua Hin:
Genießen Sie erholsame Tage in Ihrem 4*-Resort-Mida de Sea Hua Hin am feinen Sandstrand von Cha-am.

Das Mida de Sea Hua Hin ist ein modernes und luxuriöses Hotel in der charmanten Stadt Cha-am in Thailand. Es liegt ideal, nur wenige Schritte von der Petchkasem Road entfernt, und ist der ideale Ausgangspunkt, um die Umgebung zu erkunden.

Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und verfügen über Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Flachbildfernseher und kostenloses WLAN. Einige Zimmer bieten einen atemberaubenden Meerblick. Im hoteleigenen Restaurant werden köstliche thailändische und internationale Gerichte serviert. Entspannen Sie im Außenpool oder lassen Sie sich im Spa verwöhnen.

In der Umgebung des Hotels gibt es zahlreiche Aktivitäten wie Golf, Reiten und Wassersport. Der berühmte Nachtmarkt von Hua Hin ist nur wenige Kilometer entfernt und bietet eine große Auswahl an lokalen Spezialitäten und Souvenirs. Erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt im Mida de Sea Hua Hin und entdecken Sie die Schönheit von Cha-am.

Tag 15: Hua Hin:
Genießen Sie erholsame Tage in Ihrem 4*-Resort-Mida de Sea Hua Hin am feinen Sandstrand von Cha-am.

Tag 16: Hua Hin – Bangkok – Abreise:
Transfer zum Flughafen von Bangkok und Rückflug nach Deutschland.

Tag 17: Ankunft:
in Frankfurt am Morgen.

Im Reisepreis inklusive:
Linienflüge mit Singapore Airlines (oder gleichwertig; Umsteigeverbindung) ab/bis Frankfurt nach Phnom Penh und zurück von Bangkok
Rundreise und Transfers im komfortablen klimatisierten Reisebus
Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
11 Übernachtungen in 3*- und 4* – Hotels während der Rundreise im Doppelzimmer
3 Übernachtungen im 4* – Mide de Sea Hua Hin während des Badeaufenthaltes inkl. Halbpension
Verpflegung: 14 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 3 x Abendessen
Deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise (Tag 2-13)
Rail & Fly-Ticket 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person/Nacht:
Aufpreis Rail & Fly-Ticket 1. Klasse (Hin- und Rückfahrt)

Hinweise:
Reiseart: Rundreise, Länderkombinationen Deutschsprachige Reiseleitung: Ja

Mindestteilnehmerzahl: 13 Personen. Bei Nichterreichen Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Eingeschränkte Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

HM Grand Central Hotel, Phnom Penh
Das HM Grand Central Hotel befindet sich in der lebhaften Stadt Phnom Penh in Kambodscha. Das moderne Hotel liegt in der Nähe des Flusses Tonle Sap und bietet eine ideale Lage für Geschäftsreisende und Urlauber.

Die Zimmer sind elegant eingerichtet und verfügen über Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Flachbildfernseher und kostenfreies WLAN. Einige Zimmer bieten zudem einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Im hoteleigenen Restaurant können Gäste lokale und internationale Gerichte genießen. Für Entspannung sorgt der Wellnessbereich mit Massagen und Schönheitsanwendungen. Das Hotel bietet auch einen Fitnessraum und einen Pool.

In der Umgebung des Hotels gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Königspalast und den Wat Phnom. Auch der Zentralmarkt und das Nationalmuseum sind nur wenige Kilometer entfernt. Geschäftsreisende schätzen die Nähe zum Finanzviertel und dem Kongresszentrum. Das HM Grand Central Hotel bietet somit die perfekte Unterkunft für einen unvergesslichen Aufenthalt in Phnom Penh.

Amber Angkor Vila Hotel & Spa, Siem Reap 
Das Amber Angkor Vila Hotel & Spa befindet sich in der charmanten Stadt Siem Reap in Kambodscha. Das Hotel bietet seinen Gästen eine luxuriöse Unterkunft mit modernen Annehmlichkeiten und einem entspannten Ambiente.

Die Zimmer sind elegant eingerichtet und verfügen über eine Klimaanlage, einen Flachbild-TV, eine Minibar und kostenfreies WLAN. Einige Zimmer bieten zudem einen Balkon mit Blick auf den Pool oder den Garten. Das Hotel verfügt über ein hauseigenes Restaurant, das köstliche kambodschanische und internationale Gerichte serviert. Entspannen Sie sich im Spa-Bereich des Hotels, das eine Vielzahl von Massagen und Schönheitsanwendungen anbietet.

In der Nähe des Hotels können Gäste die berühmten Tempel von Angkor Wat besuchen, die nur 3 km entfernt sind. Auch der Nachtmarkt von Siem Reap und das Angkor National Museum sind in kurzer Entfernung zu erreichen. Für Naturliebhaber bietet sich ein Besuch des Tonle Sap Sees an, der nur 10 km vom Hotel entfernt ist.

Classy Hotel & Spa, Battambang 
Das Classy Hotel & Spa in Battambang, KH, ist ein luxuriöses Hotel, das seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt bietet.

Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und verfügen über modernste Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Flachbildfernseher und kostenfreies WLAN. Das hoteleigene Spa bietet eine Vielzahl von entspannenden Behandlungen und Massagen an, die den Gästen eine Auszeit vom Alltag ermöglichen.

Im hoteleigenen Restaurant können die Gäste lokale und internationale Gerichte genießen, die aus frischen Zutaten zubereitet werden. Das freundliche Personal steht den Gästen jederzeit zur Verfügung und sorgt für einen angenehmen Aufenthalt.

In der Umgebung des Hotels gibt es zahlreiche Aktivitäten, die innerhalb von 3 km erreichbar sind, wie zum Beispiel der Besuch des Battambang-Museums, eine Fahrradtour durch die Stadt oder eine Bootsfahrt auf dem Sangker-Fluss. Das Classy Hotel & Spa ist die perfekte Wahl für Reisende, die Komfort, Luxus und eine günstige Lage suchen.

Classic Kameo, Ayutthaya
Das Wat Yai Chai Mongkol ist nur eine 5-minütige Fahrt vom Classic Kameo Hotel & Serviced Apartments in Ayutthaya entfernt. Es gibt Zimmer für Nichtraucher, die mit einer Küchenzeile und einem Sitzbereich ausgestattet sind. Es gibt einen Außenpool, ein Fitnesscenter und eine Sauna im Apartment. In den Gemeinschaftsbereichen gibt es kostenloses WLAN.

Der Northern Bus Interchange Terminal ist eine 5-minütige Fahrt entfernt von der Unterkunft. Die Ayutthaya Mall befindet sich in einer 10-minütigen Fahrt entfernt.

Im Classic Kameo Hotel & Serviced Apartments gibt es Zimmer mit einem zeitgemäßen Stil. Es gibt Klimaanlage und einen Flachbild-Kabel-TV sowie einen Safe. Es gibt eine Badewanne im eigenen Badezimmer. Das Terrazzo Restaurant serviert täglich verschiedene chinesische Gerichte.

Die Rezeption ist rund um die Uhr mit einem Wäscheservice ausgestattet. Zu den zusätzlichen Einrichtungen zählen ein Raum für Tagungen, ein Business Center und kostenfreie private Parkplätze.

W22 by Burasari, Bangkok 
Das Hotel W22 by Burasari liegt in Bangkok ca. 2 km vom Tempel Wat Saket entfernt. Zum Tempel des Smaragd-Buddha gelangen Sie nach ca. 3,3 km, zum Großen Palast nach ca.3,4 km.

Die Zimmer bieten u.a. Stadtblick, eine Klimaanlage, Flachbild-TV mit Kabelkanälen, Schallisolierung, Kostenfreies WLAN, Safe, einen Kühlschrank und einen Schreibtisch.

The Legacy River Kwai Resort, Kanchanaburi
Das The Legacy River Kwai Resort liegt am Fluss Kwai Noi und bietet geräumige Unterkünfte. Freuen Sie sich auf einen Außenpool, einen Fitnessraum, ein Spa und ein Restaurant. Jedes Zimmer im The Legacy River Kwai Resort verfügt über einen TV, Klimaanlage und ein eigenes Bad.
Die Restaurants Kwai Noi und Kwai Yai servieren thailändische, chinesische und kontinentale Küche.

Mida de Sea Hua Hin, Cha-am
Das Mida de Sea Hua Hin ist ein modernes und luxuriöses Hotel, das sich in der charmanten Stadt Cha-am in Thailand befindet. Die Unterkunft bietet eine ideale Lage, nur wenige Schritte von der Petchkasem Road entfernt, und ist somit der perfekte Ausgangspunkt, um die Umgebung zu erkunden.

Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und verfügen über Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Flachbildfernseher und kostenfreies WLAN. Einige Zimmer bieten zudem einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Das Hotel verfügt über ein hauseigenes Restaurant, in dem Sie köstliche thailändische und internationale Gerichte genießen können. Entspannen Sie sich am Außenpool oder lassen Sie sich im Spa verwöhnen.

In der Umgebung des Hotels gibt es zahlreiche Aktivitäten, wie zum Beispiel Golfen, Reiten und Wassersport. Auch der berühmte Hua Hin Night Market ist nur wenige Kilometer entfernt und bietet eine Vielzahl an lokalen Speisen und Souvenirs. Erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt im Mida de Sea Hua Hin und entdecken Sie die Schönheit von Cha-am.

Hier können Sie jetzt Ihre Reise buchen – Terminübersicht und Preise

  • UNVERBINDLICHE ANFRAGE

    Kontakt

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Verwenden Sie für Anfragen dieses Formular. Bitte beachten Sie: Pflichtfelder mit einem Stern müssen ausgefüllt werden.

  • TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ